GÄSTEBUCH

Kommentare: 25
  • #25

    Alexandra Wächter-Panagiotou (Samstag, 26 Mai 2018 15:45)

    Ich und mein Mann ( gs 700 und indian scout)
    waren Gruppe 1 bei Dettlef!
    Super Trainer super Anlage und alle Vorstellungen erfüllt!!
    Wenn möglich nächstes Jahr wieder!!

  • #24

    Ela (Donnerstag, 24 Mai 2018 10:40)

    Fand das Training 2018 auch wieder super und komme auf jeden Fall nächstes Jahr wieder, wenn der Termin dann passt. Schade fand ich, dass dieses Jahr kein Erste Hilfe Teil dabei war und die Bilder waren letztes Jahr auch besser. Aber Wahnsinn, wie schnell die online gestellt wurden! Auf jeden Fall ein dickes Danke an die Organisatoren und Instruktoren - einfach Klasse, was Ihr da auf die Beine stellt!

  • #23

    Ralph Kopolt (Mittwoch, 07 Juni 2017 12:57)

    Obwohl es regnete war das Training einfach klasse, allein zu sehen was alles bei Regen noch geht war es wert das Training mitzumachen.
    Was ich vermisste war die Testfahrt mit aktuellen Motorräder.
    Beim Essen muss ich den anderen anschließen.
    Werde 2018 wieder dabei sein, denn man lernt nie aus.

  • #22

    Bodo Weinrich (Sonntag, 04 Juni 2017 20:08)

    Das Kurventraining war eine hervorragende Ergänzung zum bisherigen Standardprogramm.

    Es wurden hier das Training mit dem Schräglagentrainer (Motorrad mit "Stützrädern") auf einer Kreisbahn und auf einer weiteren Kreisbahn das Fahren mit dem eigenen Motorrad geübt. Beim anschließenden Fahren auf dem Handlinkskurs konnte man das Erlernte vertiefen.

    Verbesserungsvorschlag:
    - Bitte ein größeres Motorrad, z.B. GS 1200 oder S1000XR
    - eine Kreisbahn mit größerem Umfang

    Vielen Dank Andreas und seinem Team

  • #21

    Gerhard (Mittwoch, 31 Mai 2017 18:01)

    War 'ne tolle Erfahrung. Vor allem, dass die Reifen auch im Regen haften, solange keiner Bitumen schmiert :-)

  • #20

    Blendel Dieter (Mittwoch, 31 Mai 2017 14:57)

    Die Trainer und die Strecke sind einfach der Hammer und jederzeit zu empfehlen.
    Auch bei Regen ist das Sicherheitstraining eine neue Erfahrung wert.
    Bzgl. der Sonntagsverpflegung muß ich mich leider der Meinung von Norbert anschließen.
    Bin auf jeden Fall 2018 wieder mit dabei.

    Einen besseren Saisonstart gibt es nicht.

    Gruß Dieter

  • #19

    Norbert (Mittwoch, 31 Mai 2017 11:13)

    Hallo zusammen,
    bei mir war es bereits das 3. Training in Boxberg und man lernt jedes Mal wieder etwas dazu. Dieses Mal war es auch das erste Mal, dass es am Sonntag Nachmittag geregnet hat. Ist auf jeden Fall eine super gute Erfahrung auch mal Kurvenfahren auf nasser Fahrbahn zu trainieren. Man glaubt gar nicht, was da so alles geht.
    Handlingkurs war natürlich wieder das Highlight. Und jedes Jahr klappt es besser... :-)
    Einen kleine Kritik muss ich doch noch anbringen: Das Essen am Sonntag war im Vergleich zu den Vorjahren eher etwas bescheiden. Das könnt Ihr besser.

    Bis nächstes Jahr
    Gruß
    Norbert

  • #18

    Thomas Fritzsche (Mittwoch, 31 Mai 2017 11:09)

    Dies war bereits mein 4-tes Boxberg Training und es war einfach Klasse.
    Auch wenn der Wettergott am Sonntag nicht so ganz gut drauf war, nach dem Mittag war es durchweg nass, hat es viel Spaß gemacht in der Gruppe 6 mit Peter als Instruktor.
    Zum Glück konnten wir am Vormittag bei halbwegs trockenen Bedingung auf den Handlingkurs, einfach ein Genuss, dort die verschiedenen Kurse zu befahren.
    Fazit: Jetzt bin ich wieder fit für die neue Saison
    Vielen Dank an Andi das gesamte Orga-Team für die gelungene Veranstaltung.

  • #17

    Ralph (Mittwoch, 31 Mai 2017 10:25)

    Mein erstes Training am Boxberg soll nicht mein letztes gewesen sein! Ein wirklich toller Tag, der mir viel gebracht hat! Danke an das Orga-Team!

  • #16

    Ela (Dienstag, 16 Mai 2017 21:05)

    Hallöle

    Mein Freund und ich waren dieses Jahr das erste - aber nicht das letzte Mal dabei. Wir hatten Sonntags leider nicht so gutes Wetter, trotzdem war es super! Jetzt weiß ich auf jeden Fall, dass ich auch bei Regen ne Vollbremsung hinbekomme :-)

    Ganz ehrlich? Ich hab schon viele Trainings mitgemacht - aber Euer Training war mit Abstand das Beste!

    Danke für die Orga und den tollen Tag - wir sehen uns nächstes Jahr wieder :-)

    Ela

  • #15

    Jürgen (Montag, 08 Mai 2017 15:07)

    Liebes Orga-Team und Instruktoren, das war ein Super Event und die Organisation hat voll gepasst. Da dürft Ihr Euch gerne mal auf die Schultern klopfen. Das passende Wetter habt Ihr für Samstag auch gleich bestellt. Speziellen Dank noch an Gerdy Seitz, er hat die Gruppe super geführt, gebremst und gefördert.
    Rundum gelungene Veranstaltung. Ich bin 2018 wieder dabei! :-)

    Gruß
    Jürgen

  • #14

    Patric (Samstag, 15 Oktober 2016 12:41)

    Es war eine tolle Veranstaltung, die Gruppeneinteilung hat auch gut gepasst (meine Frau und ich waren in verschiedenen Gruppen und hatten beide jeweils viel Spaß). Besonderes Highlight war natürlich, von einem Weltmeister betreut zu werden. Nächstes Jahr werden wir wahrscheinlich wieder teilnehmen.

  • #13

    Wolfgang Osiander (Montag, 25 Juli 2016 06:07)

    2016 war mein 4 Sicherheitstrainig in Boxberg und alle waren hervorragend. Das heranarbeiten an eine Vollbremsung in Schräglage wurde durch den Instuktor toll erarbeitet. Für 2017 habe ich mich schon angemeldet.

  • #12

    Gerhard Zeh (Dienstag, 14 Juni 2016 21:47)

    Auch 2016 war's wieder Motorradeln vom Feinsten. Spitzeninstructor, Super Organisation und ich weiß jetzt, dass man mit dem ABS Pro auch in Schräglage über 30 ° und Vollbremsung aus 120 Km/h die Linie halten kann. Nächstes Jahr auf jeden Fall wieder.

  • #11

    Christian D (Sonntag, 22 Mai 2016 20:27)

    Hallo liebe Schräglagenkünstler,
    auch ich möchte mich einreihen in die Riege der zufriedenen Gäste.
    Alles war wunderbar organisiert, und wann hat man schon das Glück mit einem Doppelweltmeister trainieren zu dürfen?
    Einziger Wunsch: als Abschluss der Veranstaltung wäre es top gewesen, seine neu gewonnen Fähigkeiten abschließend nochmals auf der "Rennstrecke" anwenden zu können. Vielleicht fällt euch da ja noch eine praktikable Lösung ein.
    Über Photos aus der Gruppe 9 würde ich mich freuen....
    mail@christianduhr.de
    Grüße Christian

  • #10

    Agnes H. (Dienstag, 17 Mai 2016 17:44)

    Liebes Ausrichter-Team,
    vielen Dank für Eure Arbeit! Dieses Training am 14. Mai 2016 war jeden Euro wert und ist uneingeschränkt weiter zu empfehlen! Die Instruktoren waren Hochkaräter und die Teilnehmer mit dem unterschiedlichen Niveau waren in den verschiedenen Gruppen echt gut kombiniert. Die Gruppengröße war angenehm und das Catering schmackhaft! Die Handling Kurse und das Hochgeschwindigkeitsoval waren wirkliche Highlights und die Bremsübungen mit 120 kmh waren eine echte Erfahrung.

    Ich werde in jedem Fall nächstes Mal wieder dabei sein, auch wenn es 300 km Anreise bedeutet.

    Dankeschöööön! :-)

    Agnes

  • #9

    Klaus Reck (Dienstag, 15 Juli 2014 18:22)

    Es gibt immer was zum mitnehmen, ich habe einiges aus diesem Training mitgenommen. Ein Ganztagestraining das es in sich hat. Preis/Leistung echt sehr gut. Bestens organisiert. Danke für die Bilder.

  • #8

    Hardy Elsässer (Sonntag, 13 Juli 2014 10:39)

    Ein perfekter Tag!
    Das war jeden Euro wert. Die Trainer waren super und ich hab jede Menge gelernt.
    Die Handling Kurse und das Hochgeschwindigkeitsoval waren die absoluten Highlights.
    Organisation professionell.
    Nichts zu meckern....

  • #7

    Thomas Liedtke (Donnerstag, 10 Juli 2014 13:45)

    Kann ich nur jedem empfehlen. War ein supergeiler Tag. Wieder viel dazugelernt. Ein absolutes Muss in 2015.
    Eurer Thomas

  • #6

    Gerhard Zeh (Mittwoch, 09 Juli 2014 19:15)

    Hallo Stadel-Team,

    Ein Tag, ganz nach meinem Geschmack. Super organisiert, an alles gedacht. Kaiserwetter und voller Tank. Zumindest hat's noch bis zur heimischen Tanke zurück gereicht.
    Ein Event zum relativ gefahrlos an die persönlichen Grenzen gehen und genau das war auch meine Erwartung. Ich kann es nur weiterempfehlen.
    Der Handlingkurs ist allererste Sahne und auch die Basics sind jeden Erfahrungsmeter wert. 2015 bin ich wieder dabei.

    Grüße und Danke an das Orga-Team um Andi

    Gerhard

    Gruß

    Gerhard

  • #5

    Steffi Schneck (Mittwoch, 09 Juli 2014 18:44)

    BOXBERG - wie immer das Highlight aller Trainings!
    Nächstes Jahr sind wir wieder dabei.
    Ein ganz herzliches DANKESCHÖN an das Motorradteam STADEL, die Instruktoren und ganz besonders auch an Lazlo Perez!
    Super Veranstaltung!

  • #4

    Bodo Weinrich (Sonntag, 29 Juni 2014 17:22)

    Hallo Andy, hallo Team,
    vielen Dank für diesen rundum gelungenen Tag. Ich habe mit meiner K 1600 GTL viel dazu gelernt und freue mich auch im nächsten Jahr dabei zu sein. Hier würde ich gern mit Sozia teilnehmen, da wir sowieso meistens zusammen fahren und es hier kein REnnstreckentraining ist. Vielen Dank, wenn Du dies ermöglichen könntest.

    Gruß Bodo

  • #3

    Helmut POHL (Dienstag, 10 Juni 2014 13:03)

    Hallo an das Team von Motorrad STADEL,
    Servus Andy Winkelbeiner,
    einen ganz herzlichen Dank für Eure Mühen zum Gelingen des BOXBERG - Trainings.
    Dank auch an Christian SUTOR für seine Geduld mit uns Instruktor - Kollegen.
    Der Website - Aufbau von Joe ist super, da kann sogar ich mit meinem (technischen) Pfeil & Bogen-Niveau DURCHblicken ...
    Für nächstes Jahr hätte ich ein paar Ideen.
    Es grüßt Euch alle nach dem Verzehr der tollen Photos : Helmut POHL.

  • #2

    Peter Schirwinski (Donnerstag, 29 Mai 2014 13:51)

    Hallo zusammen,
    erst mal vielen Dank an das Organisationsteam und die Instruktoren. Es war ein rund um gelungener Tag bei dem ich 200 km unter fachkundiger Anleitung meine Fahrfähigkeiten verbessern konnte. Von Hochgeschwindigkeit, Kreisbahn, Bremsen und Fahrzeugbeherrschung im langsamen Tempo bis hin zu gutem Essen und ausreichend Trinkwasser an den Stationen, es war für alles gesorgt. Immer waren alle gut drauf und ich werde mit Sicherheit 2015 wieder kommen. Also wer einen fahraktiven Tage im Kreise von Gleichgesinnten sucht für den ist BOXBERG mit Motorrad Stadel die Empfehlung schlechthin.
    Also Termin 2015 abwarten und einschreiben. Schöne Grüsse an alle und macht weiter so.
    Und denkt dran immer schön oben bleiben.
    Peter Schirwinski

  • #1

    Joe Stather (Mittwoch, 28 Mai 2014 12:22)

    Klasse war's, hat wieder großen Spaß gemacht!

TERMIN 2019

in Planug

Zum Newsletter anmelden

In Zusammenarbeit mit:

Fahrschule Sutor
Fahrschule Sutor
Schräglagentrainer
Schräglagentrainer